Kunstsommer 2023

„From Reality to Phantasy“
  Perchtoldsdorf bei Wien, 3.- 6. August 2022
 

Unsere beiden Lehrer,
Noemi Rácz, Künstlerin, Professorin für Graphic Design und Galerieleiterin und
Zsolt Lukács, Künstler und Direktor der Berufsbildenden Kunstschule in Kosice, Slowakei, sind beide preisgekrönte Illustratoren und werden uns in diesem Jahr in diese Kunst einführen!
In ermunternder und professioneller Art helfen Noemi und Zsolt ihren Studenten über die Wahrnehmungshürden hinweg, die bisher im Wege standen, den Künstler in jedem zu befreien. Der Kurs „From Reality to Phantasy“ ist offen für alle, unabhängig davon, ob sie in den vergangenen 15 Jahren bereits Kurse bei Noemi und Zsolt besucht haben oder neu hinzukommen. Auch Anfänger können mit einsteigen!
Der Kursablauf:
Wir starten am ersten Tag wieder mit dem realistischen Zeichnen – Mensch, Tier, Pflanze, Landschaft …, danach werden wir erleben, wie dieselben phantastisch umgewandelt werden können und gleichzeitig ihre Realitätsnähe behalten.
Am zweiten Tag beginnen wir, an einem „Storyboard“ zu arbeiten und die Hauptfigur – Mensch oder Tier – zu kreieren.
In den folgenden beiden Tagen werden wir die Komposition entwerfen, die Illustrationen einer Geschichte gestalten und alles zu einem Werk zusammensetzen.
Die Gestaltungstechnik wird eine Kombination aus Zeichnen und Malen sein. Wir verwenden Bleistift, Marker und Aquarell (wird zur Verfügung gestellt). Ihr könnt auch zusätzlich eigenes Material mitbringen, mit dem ihr gerne gestaltet, z.B. Buntstifte…).
ORT: A 2380 Perchtoldsdorf/Wien; Wienergasse 9 Raiffeisensaal
DATUM: 3.-6. August 2023
KURSZEITEN: Do, Fr, Sa: 9-17 Uhr, Sonntag 9-13 Uhr
KURSLEITUNG: Noemi Rácz, Zsolt Lukács

KOSTEN: 360.- mit Material
ANMELDUNG: info@lebenskunst-polivka.at oder auf www.lebenskunst-polivka.at
INFO: Eva Polivka: 0676 7510181
          Arnold Polivka 0676 9368449

Aufstellungsseminare

Wir greifen die Fragen auf, die das Leben gerade jetzt stellt.
Durch die Kraft der Gruppe öffnet sich der Raum für einen Perspektivenwechsel, in dem sich die Lösungen, die bisher im Nicht-Bewussten verborgen lagen, zeigen. So können sich belastende Gefühle transformieren, neue Perspektiven zeigen und alte Wunden in Quellen der Kraft verwandelt werden. Aufstellungen weiten den Blick, um das Leben besser zu begreifen und zu verstehen.Wir suchen den Weg von Annahme, Respekt und Empathie um die scheinbaren Gegensätze von Konfliktfähigkeit und Liebesfähigkeit zu vereinen. Dies ist der Schlüssel für inneren und äußeren Frieden.
Mit Vorfreude auf die gemeinsamen Erfahrungen und lieben Grüßen
Arnold und Eva Polivka
ÖSTERREICH:
27.-28. April 2023
Zeit: Donnerstag 17-ca 21 Uhr, Freitag 9-19 Uhr
 1.-2. September 2023
 Zeit: Freitag 14-ca 19 Uhr, Samstag 9-18 Uhr
  10.-11. November 2023
  Zeit: Freitag 14-ca 19 Uhr, Samstag 9-18 Uhr
Kosten: 180.-mit eigener Aufstellung; sonst 80.-€
Kursleiter: Dr. Arnold und Eva Polivka
Ort: 2380 Perchtoldsdorf b.Wien, Seminarhaus „Im Zentrum“, Karl-Greinergasse 2
Bei Interesse bitte mail an:  kontakt@lebensberatung-polivka.at


INTERNATIONAL:
  • Nitra, Slowakei, 24.-25. März 2023
    • Datum: 24.-25. März 2023
    • Zeit: Fr ab 10, Sa 9-17
    • Seminarleitung: Dr. Arnold Polivka und Eva Polivka
    • Seminarsprache: deutsch/slowakisch
    • Registration: Lenka Nemečková:  konstelacieslenkou@gmail.com 

      Prag, Tschechien, 8.-10. Mai 2023
      Übergänge
      Unser Verstand wünscht sich Stabilität, Berechenbarkeit des Lebens und Kontrolle über die Zukunft. Er klammert sich an Vorstellungen, wie das Leben sein sollte.
      Doch das Wesen des Lebens ist ständige Bewegung von Werden, Vergehen und Neuentstehung. Der Verstand reagiert auf die Zeichen des Endes einer vertrauten Lebensphase meist mit Widerstand, er erkennt den Wert des neuen Lebensabschnittes nicht und kann Veränderung schwer annehmen. In jeder Biografie sind natürliche Zyklen zu erkennen, in denen neue Qualitäten in unser Leben treten wollen.
      Wo stehe ich gerade jetzt im Fluss meines Lebens?
      Habe ich die früheren Zyklen voll gelebt?
      ? Bin ich bereit für das Neue?
      In diesem Seminar lösen wir mit Imagination, gestalterischen Methoden und Aufstellungen die Widerstände auf, die aktuell unser Ja zu lebendigem Leben blockieren. Wir öffnen uns für das Neue, das darauf wartet, in unser Leben zu kommen.

      • Event date: 8.-10. Mai 2023
      • Time: 9-17
      • Seminar language: German with translation into Czech
      • Registration and further information: Romana Slezarova      roma@kregeneraci.cz

Florenz, Italien, 2.-4. Juni 2023

Event date:  2.-4. Juni 2023
Time:
Fr from 3 pm. Sa,Su 9-18
Seminar leader: Dr. Arnold Polivka and Eva Polivka
Seminar language: German with translation into Italian
Registration and further information: Rosanna Flamigni  sboccialavita@gmail.com

  • Kosice, Slowakei, 9.-11. Juni 2023
    Ruhe im Auge des Taifun
    Wir leben in einer chaotischen Zeit. Zu den individuellen Herausforderungen des Lebens kommt eine undurchschaubare chaotische Weltsituation. Die ungewisse, unkontrollierbare Zukunft kann uns ängstigen. Was bisher Sicherheit versprach und Halt gab, scheint nicht mehr verlässlich. Im Weltgeschehen ist unsere Macht, etwas zu verändern, begrenzt.
    In uns selbst jedoch, haben wir jede Macht, positive Veränderungen zu vollziehen. Was brauchen wir in uns, damit wir in diesen stürmischen Zeiten bestehen können? Wie können wir in uns selbst die Stabilität zu finden, die im außen gerade fehlt? Was will in uns selbst und in unseren Beziehungen in Frieden kommen und somit unser Beitrag zum Weltfrieden sein?
    Imaginationen, intuitives Gestalten und Aufstellungen führen auf dem Weg der inneren Transformation und sind unser gemeinsamer Beitrag zum neuen Bewusstsein, das der Ausweg aus allen Krisen ist.
     

    • Datum: 9.-11. Juni 2023
    • Zeit: Fr, Sa, So 9-17
    • Seminarleitung: Dr. Arnold Polivka und Eva Polivka
    • Seminarsprache: deutsch/slowakisch
    • Registration: Katka Lukacsova    amicusmind@gmail.com

      Davensberg/Münster, Deutschland, 23.-24. Juni 2023

      • Datum: 23.-24. Juni 2023
      • Zeit: 9- ca 17h
      • Seminarleitung: Dr. Arnold Polivka, Eva Polivka, Yamini Kölzer-Wilbers
      • Seminarsprache: Deutsch
      • Anmeldung und weitere Information: Yamini Kölzer-Wilbers info@kinesiologie-institut.net


              Varena,Trentino, Italien,
3.-5. November 2023
Datum: 3.-5. November 2023
Zeit: Fr ab 16 Uhr,  Sa, So 9- ca 17h
Seminarleitung: Dr. Arnold Polivka und Eva Polivka, Übers.: Els van Tongeren
Seminarsprache: Deutsch mit Übersetzung ins Italienische
Anmeldung und weitere Information: Els van Tongeren elsvto@gmail.com

Bratislava, Slowakei, 25.-26. November 2023
Eine heilende Reise

    • Jeder hat Kränkungen, seelische Wunden und traumatische Erfahrungen erlebt. Neben den individuellen Erfahrungen wirkt auch das Erinnerungsfeld der Generationen auf uns ein. Es geht um überwältigende Ereignisse, die verdrängt und vergessen wurden, damit man „weiterleben“ kann. Sie führen zu abgespaltenen Seelenteilen. Bestimmte Situationen oder Worte können wie „auf Knopfdruck“ den verwundeten, gekränkten oder traumatisierten Seelenteil wach rufen. Emotionen, Körperreaktionen und Verhalten erscheinen übertrieben und unkontrollierbar. „Das bin doch nicht ich“, denkt man verzweifelt.
      Imaginationen, intuitives Gestalten und Aufstellungen lassen uns die Ereignisse finden, die schon lange darauf warten, mit Mitgefühl entdeckt zu werden. So können sich Wunden in Quellen der Kraft verwandeln. Wenn wir etwas in uns heilen, sendet das einen Heilungsimpuls zu unserem „inneren Kind“ und zu den Ahnen, deren traumatische Lebenserfahrung über ihren Tod hinaus in uns bis jetzt weitergelebt hat. Jede Transformation blockierter Energien sendet auch einen Heilungsimpuls in unsere jetzige Zeit, die inmitten all der kollektiven Krisen dringend die Kraft heiler Menschen braucht.

      • Datum: 25.-26. November 2023
      • Zeit: Sa,So 9-17
      • Seminarleitung: Dr. Arnold Polivka und Eva Polivka
      • Seminarsprache: deutsch/slowakisch
      • Registration: Katka Lukacsova    amicusmind@gmail.com